Yogatherapie

 

Therapeutisches Yoga ist ideal für Menschen mit physischen oder psychischen Beschwerden.

 

 

Gemeinsam formulieren Klient und Yogatherapeutin ein Ziel, das mithilfe von Körper-, Atem- und Entspannungsübungen erreicht werden soll.

 

Die Ziele einer Yogatherapie sind vielfältig. Sie reichen von mehr Energie im Alltag, über weniger Rückenschmerzen bis zur Unterstützung von psychotherapeutischen Massnahmen im Falle von Depressionen oder Burnout.

 

Hinter all diesen Zielen steht die Idee, den Klienten aus einem Gefühl der Einschränkung und Enge (Dukha) wieder in die Weite (Sukha) zu führen. Eine Yogatherapie umfasst im Allgemeinen rund 6 Sitzungen, verteilt über ca. ein halbes Jahr.

 

Preise

     
1. Sitzung 60 min     CHF 100,-
Alle weiteren Sitzungen       30-60 min   pro 15 min CHF   25,-